Leitbild

Wir sind ein unabhängiger gemeinnütziger, d. h. nicht auf Gewinnerzielung ausgerichteter Verein. Dabei sind wir politisch und religiös neutral.

Wir übernehmen die rechtliche Betreuung und Vertretung von Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen können.

Wir unterstützen diese Menschen dabei, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten.

Wir achten die Würde und Individualität der Menschen. Wir verfolgen das Ziel, dass diese Menschen ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen selbstbestimmt verwirklichen können.

Wir fördern demokratisches und soziales Denken und Handeln. In diesem Sinne setzen wir uns konsequent für die Interessen unserer Klienten ein.

Wir beraten, informieren und unterstützen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere gewinnen, beraten, begleiten und unterstützen wir ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer.

Wir bieten eine hohe Qualität in unserer Arbeit. Diese gewährleisten wir durch regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Supervision und Fortbildungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir überprüfen und reflektieren ständig unsere Arbeit. So sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf individuelle und gesellschaftliche Prozesse zu reagieren.

Wir unterstützen aktiv den Prozess der Professionalisierung und Qualitätsentwicklung des Betreuungswesens. Dazu bringen wir unsere Erfahrungen und Ressourcen auch überregional ein.

 

 

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir melden uns umgehend!

7 + 5 =